Kontakt

Europäische Senioren-Akademie
Coesfelder Str. 6
48683 Ahaus

Telefon: 02561/420979

info@europaeische-senioren-akademie.de
Beratung zur beruflichen Weiterbildung

Die Europäische Senioren-Akademie berät Unternehmen und Beschäftigte zu Fragen der beruflichen Weiterbildung.

[weitere Informationen zum Bildungsscheck, zur Bildungsprämie und zur beruflichen Weiterbildung]

Fair Trade - Inklusiv!

Gefördert durch...

[Informationen zum Projekt ]

Veranstaltungen
 

Themenabende

für Teilnehmende der Kurse Alltagsbegleiter für Menschen mit Demenz

 

 

10. April 2018:   Beschäftigung mit Menschen mit Demenz (Referentin: Sandra Wölker, Ort: Caritaszentrum Cafe Fair, Coesfelder Straße 6, 48683 Ahaus)

17. April 2018:   Palliativ Care – Was ist das eigentlich? (Referentin: Gisela Damer, Ort: Caritaszentrum Cafe Fair, Coesfelder Straße 6, 48683 Ahaus)


24. April 2018:   Alltagshilfen und Pflegehilfsmittel (Referentin: Kerstin Menker, Ort: Caritaszentrum Cafe Fair, Coesfelder Straße 6, 48683 Ahaus)

 

08. Mai 2018:     Angebote in der Tagespflege (Referentin:  Marianne Böcker, Ort: Tagespflege im Holthues Hoff, Fuistingstraße 37, 48683 Ahaus)

 

Kosten: Euro 5,00 (sind direkt vor Ort zu entrichten)

Zeit:  17.45 Uhr – 21.00 Uhr

Anmeldung unter: Europäische Senioren-Akademie, Coesfelder Straße 6, Ahaus, Telefon 02561 4209-79

e-Mail: info@europaeische-senioren-akademie.de
 
Basisqualifizierung „Alltagsbegleiter für Menschen mit Demenz“

 

Menschen mit Demenz qualifiziert begleiten – Angehörige stärken und entlasten

Ein Kurs zum situationsgerechten Umgang mit Menschen mit Demenz

Ort: Ahaus
Beginn: 04.September 2018

Kursprogramm [pdf]

 
Basisqualifizierung "Alltagsbegleiter für Menschen mit Demenz"

 

Menschen mit Demenz qualifiziert begleiten – Angehörige stärken und entlasten

Ein Kurs zum situationsgerechten Umgang mit Menschen mit Demenz

Ort: Bocholt
Beginn: 05.September 2018

Kursprogramm [pdf]

 
Unsere Arbeit
Die Europäische Senioren Akademie will Menschen beim Übergang in die Lebensphase Alter unterstützen und ältere Menschen bei der Gestaltung ihres Lebensalltags begleiten mit dem Ziel, deren Lebensqualität zu fördern und deren gesellschaftliche Teilhabe sicher zu stellen.
 
Wir bilden

BildungsveranstaltungUnsere Bildungsangebote richten sich überwiegend an ältere Menschen selbst sowie grundsätzlich an alle, die sich beruflich oder im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements mit dem Thema Alter und Altern sowie mit älteren Menschen selbst beschäftigen.

 

 
Wir beraten

BeratungsangeboteWir beraten Träger, Einrichtungen und Dienste der Alten- und Behindertenhilfe sowie Verbände, Vereine und Unternehmen bei der Bewältigung der Folgen des demografischen Wandels. Wir beraten Unternehmen und Beschäftigte zu Fragen der beruflichen Weiterbildung.


 

 

 

 
Wir entwickeln

Wir entwickeln Konzepte für zukünftige alter(n)sgerechte Betreuungs- und Versorgungs-strukturen und erproben/evaluieren diese in entsprechenden Projekten.